"Moin Meppen..."
Freitag, 17.06.2022

Heute ging es bei sommerlichen Temperaturen für einen kleinen Graffiti-Ausflug nach Meppen. Freundlicherweise listet die Stadt Meppen vorbildlicherweise sämtliche Hall of Fames der Stadt in ihrer Internetpräsenz auf, was einem eine lange Spotsuche erspart. :)

Hier das komplette Graffiti in Meppen.



"Rest in Pieces...
Krietemeyer Hall of Fame
(1999-2022)"
Freitag, 10.06.2022

Nun ist es leider traurige Gewissheit: Im Zuge eines optisch wenig ansprechenden Produktionshallen Neubaus wurde die Graffiti Hall of Fame auf dem ehemaligen Gelände des Krietemeyer Getränke Großhandels dem Erdboden gleich gemacht.

Somit verschwand neben den im letzten(?) Jahr abgerissenen legalen Wänden am Skatepark an der ehemaligen Fürstenhof-Turnhalle die letzte öffentliche Hall of Fame in meiner Heimatstadt.

In ihrem 23-jährigen Bestehen hat diese Wand Generationen von Writern meiner Heimatstadt Platz zum Üben und Verfeinern Ihrer Skills geboten und war in meiner Jugend stets Anlaufstelle der doch recht überschaubaren regionalen Graffiti-Szene.

Bleibt zu hoffen, dass sich vielleicht irgendwann Ersatz findet, wobei vergleichbare Wände (zu Beginn war die Wand über 200 Meter lang) in meiner Heimatstadt schwer zu finden sein dürften.









"Kanne zehn..."
Sonntag, 22.05.2022

Kleiner Spatziergang mit 10 Restdosen und nem schönen Sonnenuntergang dabei... :)

Hier das komplette Graffiti in Werne.



"Hauptsache bunt IV..."
Freitag, 20.05.2022

Heute ging es für eine kleine Abendsession nach Bochum an die Ruhruni. Schön dabei mal wieder auf ein paar bekannte Gesichter zu treffen. Der Bildtitel steht in einer Reihe von Bildern, die ich immer mal wieder auf ihre Farben reduziert habe...

Hier das komplette Graffiti in Bochum.





"Tunneltrance..."
Samstag, 30.04.2022

Heute stand ein kleiner Ausflug ins Sauerland an... inklusive einer 90 Minuten Session im berühmt, berüchtigten Tunnel in Hemer. :)

Hier das komplette Graffiti in Hemer.



"Stabiler Lachs Background..."
Freitag, 29.04.2022

Heute ging es für eine Spät-Aktion in den RUB-Tunnel in Bochum...als Kontrast zu den sonst eher dunkel gehaltenen schwarz/grauen Hintergrundfarben, gab es heute einen schönen lachsfarbenen "Labskaus"- Hintergrund... :D

Hier das komplette Graffiti in Bochum.





"Iron City..."
Freitag, 15.04.2022

Wenn man schon komplett verpennt, dass in good old Iron City eine neue Hall of Fame eröffnet wird, dann muss man wenigstens ein paar Tage später mal vorbeischauen und ein bisschen Farbe hinterlassen. :)

Hier das komplette Graffiti in Dortmund.





"Astro..."
Freitag, 15.04.2022

Eine kleine Astro-Fatcap-Session im Bochumer Tunnel... :)

Hier das komplette Graffiti in Bochum.



"One Hour...Photo!"
Sonntag, 03.04.2022

Wenn zwischen Alltagsstress und anderen Freuden, auch mal ne runde Stunde Zeit zum Malen ist...Manchmal braucht´s nicht viel mehr. :)

Hier das komplette Graffiti in Bergkamen.





"Hildköhte..."
Samstag, 26.03.2022

Fragt man das Feiervolk am Hawerkamp, so ist von der Pandemie nicht mehr viel geblieben...tatsächlich war ich wohl an diesem Samstag der einzige mit ner Maske im Gesicht. :P

Hier das komplette Graffiti in Münster.



"Quick One..."
Samstag, 19.03.2022

Manchmal hat man viel Zeit zum Malen und machmal eben nur ganz wenig Zeit...diese Schönheit entstand in knapp 20 Minuten, während der Rest der Bande auf einem Spaziergang an der Rennbahn in Wambel war.

Hier das komplette Graffiti in DO-Wambel.



"OMG!"
Samstag, 12.03.2022

Die Renovierungsarbeiten an der alterwürdigen Hall of Fame in meiner Heimatstadt laufen. Der Ausgang bleibt weiter ungewiss. Also galt es die verbleibende Zeit noch zu nutzen, um etwas Farbe an die Wand zu werfen... :P

Hier das komplette Graffiti in Werne.





"███ ██ ████"
Freitag, 11.03.2022

Die heutige Feierabend-Session lief heute in Bochum vom Stapel... bei angenehm einstelligen Temperaturen, gab es ordentlich Farbe auf die Wand und dieses Mal ausnahmsweise mit passablem Foto am Ende. :D

Hier das komplette Graffiti in Bochum.



"Daylight..."
Samstag, 05.03.2022

Heute ging es zur Abwechselung mal wieder nach Unna zur Lindenbrauerei für ne kleine Graffiti-Auszeit. Lustige Gespräche mit Passanten und verkannten Kunstkritikern inklusive... :D

Hier das komplette Graffiti in Unna.



"Blackout..."
Samstag, 19.02.2022

Nach langer Zeit ging es mal wieder in die Heimatstadt...wo derzeit an der Hall of Fame ziemlich viel "renoviert" wird, leider mit unklarem Ende. Zwischen zwei "orkanartigen" Stürmen galt es also fix etwas an die Wand zu bringen :P

Hier das komplette Graffiti in Werne.



"Night out..."
Freitag, 11.02.2022

Kalt war es...und leider auch ein bisschen zu dunkel. Aber der Frühling nähert sich ja langsam. Nichtsdestotrotz muss der Lack ja irgendwie an die Wand kommen! :P

Hier das komplette Graffiti in Bochum.



"..."
Freitag, 21.01.2022

...




"20...20"
Freitag, 14.01.2022

Bei humidem Klima und niedrigen Temperaturen gab es an diesem Abend eine nette kleine Produktion an der Ruhruniversität in Bochum.

Hier das komplette Graffiti in Bochum.



"One Hour Workout..."
Sonntag, 09.01.2022

Heute war ein wenig Zeit, um das erste Bild des Jahres via Astro-Cap an die Wand zu dampfen...Also galt es eine Stunde lang Volldampf zugeben, um das neue Jahr zu begrüßen :P

Hier das erste Graffiti in 2022.



"2021...Schicht im Schacht!"
Dienstag, 28.12.2021

Ente gut...alles gut. Zumindest maltechnisch hat 2021, dann noch ein etwas versöhnliches Ende gefunden. Der Bilderzähler steht dieses Jahr bei 35 Pieces, wieviele dieser Bilder in unzähligen Afterwork oder Nachtsessions entstanden sind, kann ich gerade nicht überblicken, aber es waren einige.

Was bleibt von 2021 außer einem Haufen digitaler Skizzen und grobkörniger Tunnelfotos? Ein Haufen interessante Treffen/Gespräche mit Gleichgesinnten (und das trotz Pandemie und Co.) und ne Menge Überstunden im kreativen Bereich.

Auf geht´s in ein neues Jahr 2022, dieses Mal ohne großartige Vorsätze dafür mit besten Wünschen für Gesundheit und eure Familien!

Hier das letzte Graffiti in 2021.



"Frosty!"
Freitag, 03.12.2021

Hatte ich mich vor einigen Wochen noch darüber beklagt, dass in den Bildern an der Ruhruniversität ein tendenzieller Abwärtstrend zu erkennen sei, so wurde ich an diesem Freitagabend eines besseren belehrt. Viele neue farbenfrohe Produktionen und wirklich gute Styles gab es zu sehen.

Von meiner Seite gab es bei wirklich frostigen Temperaturen ein mit zwei Stunden eher schnelles Piece im Tunnel.
:D


Hier das ganze Graffiti.



"Break. Dance. Graffiti."
Sonntag, 21.11.2021

Heute gab es ein kleines Oldschool-angehauchtes Graffiti in Bergkamen...stilecht und original mit Oldschool B-Boy Charakter!
:D


Hier das ganze Graffiti.





"Alle sagen das..."
Freitag, 05.11.2021

An diesem Freitagabend gab es eine kleine Afterwork-Nachtschicht an der Ruhruniversität in Bochum...Traurigerweise scheint derzeit die Zeit für aufwendige Produktionen in Bochum nicht so günstig zu sein.
Vergleicht man die Bilder von vor 2 Jahren mit den heutigen, so ist da ein trauriger Abwärtstrend zu erkennen...ALLE SAGEN DAS!

Aber was meckert da der Typ eigentlich, der mit Fatcap in 3 Std. sein Bild dann mit gelben Outlines versemmelt!?!
:D


Hier das ganze Graffiti.





"Kirmes..."
Sonntag, 25.10.2021

Als klassisches Kirmeskind hab ich es mir natürlich nicht nehmen lassen und passend zu Sim-Jü ein kleines Bild in meiner Heimatstadt gemalt. :D


Hier das ganze Graffiti.


 

ältere Beiträge >